nein-heißt-nein

Eine Grundsatzentscheidung Interview mit Antje Tillmann

Gestern wurde im Bundestag die Verschärfung des Sexualstrafrechts beschlossen. Alle 601 anwesenden Abgeordneten stimmten für die Änderung unter dem Leitsatz „Nein heißt Nein“. Local Times Erfurt sprach mit der CDU-Abgeordneten Antje Tillmann, die den Wahlkreis Erfurt im Bundestag vertritt, über die Bedeutung der Änderungen.    Frau Tillmann, heute wurde im Bundestag über die Verschärfung des […]

naaknaak1

Mit den Enten gegen den Strom Mode aus Erfurt

Watschliger Entengang statt Catwalk. In Erfurt – dem Entenhausen an der Gera – probt ein kleines Modelabel den Aufstand. Mit qualitativ hochwertigen und kunstvoll gestalteten Shirts schwimmt naaknaak gegen den Strom. Es ist kein Geheimnis, dass Kleidung eine Menge über die Menschen verrät. Öfter als wir vielleicht glauben, tragen wir unseren Lebensstil und unseren Charakter zur […]

hände 2

Kampf um neue Wände OQ Paint

In der politischen Debatte über Graffiti heißt es immer wieder, dass illegale Schmierereien durch legale Wände verhindert werden könnten. Wie viele Hindernisse es jedoch für legale Graffiti-Projekte in Erfurt gibt, zeigen die drei, für den Herbst 2016 geplanten Wände von OQ Paint. OQ Paint steht für großflächige Mural Art-Kunstwerke, die kahle Brandschutzwände in farbgewaltige Freiraumgalerien […]

Rund 300 Erfurter und Erfurterinnen nahmen an der Rollrunde 2016 teil.

Der rollende Flashmob Erfurter Rollrunde

Gestern Mittag rollten rund 300 Erfurter und Erfurterinnen durch die Innenstadt. Zum vierten Mal demonstrierte die Erfurter Rollrunde damit für mehr Toleranz gegenüber alternativen Fortbewegungsmittel im Straßenverkehr. Rollschuhe, Inline Skates, Longboards, Skateboards, Einräder, Zweiräder, Dreiräder, Kickboards, und, und, und – am Samstag Mittag rollten rund 300 Erfurter und ErfurterInnen durch die Innenstadt. Die Demonstration der […]

kerzen

Wir nehmen Abschied Kulturprotest

Im Abschied liegt die Geburt der Erinnerung, heißt es oft auf Beileidskarten. Am Mittwoch den 25. Mai nehmen die Erfurter Kulturschaffenden Abschied im großen Stil. Mit einem symbolischen Trauerzug durch die Innenstadt tragen sie die Kultur unserer Stadt zu Grabe. Vor dem Rathaus sind Trauerreden geplant, mit denen die gegenwärtige Bedeutung der Kultur in Erinnerung gerufen werden soll. „In […]

ahma

Minarett statt Kirchenturm Moschee in Marbach

Bereits seit einigen Tagen wurde über einen möglichen Moschee-Neubau in Erfurt diskutiert. Im Rahmen einer Pressekonferenz der Ahmadiyya Muslim-Gemeinde und Vertretern der Stadt Erfurt wurden am Freitag genauere Informationen dazu bekannt. Noch in diesem Jahr könnte der Spatenstich für die neue Moschee in Marbach erfolgen.  Der Bau einer Moschee auf deutschem Boden ist an und für sich […]

Dorf

Erfurt ein Dorf Statistisches

„Erfurt – ein Dorf mit Straßenbahn.“ Mancher Puffbohne erscheint die eigene Stadt hin und wieder sehr klein, obwohl sie mit über 210.000 Einwohnern die siebent größte Stadt im Osten Deutschlands ist. Gelegentlich ist es aber sinnvoll, sich die Stadt tatsächlich als Dorf vorzustellen. Zum Beispiel, wenn man ein Blick in die Statistik werfen möchte. Stellt euch […]