meldegesetz

Das ist Neu am Meldegesetz Wohnen und Umziehen

Mehr Bürokratie und Überwachung beim Umzug. Vor 13 Jahren reformierte die rot-grüne Bundesregierung das deutsche Meldewesen. Damals vereinfachte der Gesetzgeber die Ummeldung für alle Beteiligten. Mit dem ersten November 2015 kam nun der gesetzliche Rollback. Was bedeutet das neue Meldegesetz für Mieter und Vermieter?  1. Die alte Regelung Bis Anfang November genügte es, dass sich neue Mieter […]

fert

Die Würde Luthers ist unantastbar Verbotene Aktion gegen Antisemitismus

Die „AG Kirche und Judentum“ wollte zum Jahrestag der Reichspogromnacht über den Antisemitismus von Martin Luther aufklären. Die Arbeitsgemeinschaft plante daher am Vormittag des 10. November eine kurze Kunstaktion am Lutherdenkmal auf dem Anger. Überraschend verbot die Stadt Erfurt die Nutzung der Statue. Am Abend des 9. November demonstrierten tausende Erfurter auf dem Domplatz für Mitmenschlichkeit und […]

freem

Jenseits der Verschwörung Freimaurer in Erfurt

Was für eine Sorte Mensch kann man bei einem Treffen mit einem Meister-Freimaurer erwarten? In seinem Buch „Das Verlorene Symbol“ beschrieb Bestseller-Autor Dan Brown einen von ihnen als ganzkörpertätowierten, fanatischen Hünen. Die Erfurter Variante stellte sich als ein freundlicher Thüringer heraus: Tobias Pfaff. Seines Zeichens Meister vom Stuhl, Facharbeiter und auch sonst recht sympathisch. Meister vom Stuhl Tobias Pfaff […]

satire-offensive-hoecke

#Satireoffensive2015

Die AfD geht weiterhin mit ihrer „Herbstoffensive 2015“ auf die Straße. Auch an diesem Mittwoch mobilisierte die rechtspopulistische Partei, angeführt vom Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke, einige tausend Menschen. Aber auch Local Times bleibt hartnäckig. Weiter geht’s mit der #Satireoffensive2015.                 Bilder: Rostock-Lichtenhagen: zur Verfügung gestellt von und Rechte […]

cc

AfD-Gegenproteste: Unterwegs mit den Zahlenmeistern

Der Erfurter Dom ist dunkel und auch die Teilnehmerzahlen der AfD-Demonstration stehen im Schatten ihrer Vorläufer. Ungefähr 4000 Menschen mobilisierte die Thüringer Alternative für Deutschland an diesem Mittwoch. Der Gegendemonstration dagegen folgten dreimal mehr Personen, als noch vor zwei Wochen. Während der Demonstrationszug vom Bahnhof über den Anger auf 2000 bis 2500 geschätzt wurde, stießen am Domplatz weitere Gruppen dazu, um sich […]

turnhalle

Flüchtlingsunterkunft auf dem Campus

Wie das Büro des Uni-Kanzlers meldete, wird die Sporthalle der Universität Erfurt für einige Tage zur Flüchtlingsunterkunft. Rund 300 Menschen werden vom 25. Oktober bis 28. November in der Halle neben der Bibliothek unterkommen. Der Lehrbetrieb und die Kurse des USV werden in dieser Zeit ausfallen. Allerdings will das Ministerium von Wolfgang Tiefensee den Sportlerinnen […]

fert

Ringvorlesung zu Migration: Europa als rettender Hafen

Am vergangenen Dienstag fand im Erfurter Rathausfestsaal die Auftaktsveranstaltung der diesjährigen Ringvorlesung statt. Das öffentliche Interesse war groß und der Saal bis auf den letzten Platz gefüllt. In einem einstündigen Vortrag gelang es dem Referenten und Journalisten Rupert Neudeck, unter anderem Vorsitzender des Friedenskorps „Grünhelme e.V.“, die Wurzeln der aktuellen Flüchtlingsbewegung aufzuzeigen. Gleich zu Beginn […]