Thomas_de_Maiziere_t

Mit der Falschmeldung zur Schlagzeile TLZ über Flüchtlinge

Terroristen unter Flüchtlingen? Der freie Journalist Steffan Niggemeier ist berühmt für seine Entlarvungen von Falschmeldungen und seiner Medienkritik. Diesmal traf es die Thüringer Landeszeitung, die mit einer besonders schändlichen Schlagzeile die Kritik des bekannten Journalisten und Bloggers auf sich zog. Die Thüringer Allgemeine veröffentlichte ein Interview mit dem deutschen Innenminister De Maizière zur Flüchtlingskrise. Darin […]

satire-höcke

#Satireoffensive 2015

Local Times geht in die Satire-Offensive 2015: Verschiedene Medien berichteten, dass AfD-Abgeordnete Corinna Herold von der Landesregierung wissen wollte, wie viele Homosexuelle im schönen Thüringen leben. Die Erfurter Zahnärztin war anscheinend überrascht, dass im Freistaat seit 1945 keine Homosexuellen-Registrierung mehr statt findet. Jetzt ging die AfD mit ihrer neuen Forderung an die Öffentlichkeit. Hier unser Vorschlag für das nächste […]

gruppe2

Flüchtlingsaktion zwischen Rechtsextremen: Verwirrung am Bahnhof

Eigentlich wollten die syrischen Flüchtlinge aus einer Unterkunft im Erfurter Süden nur Danke sagen. Bunte Rosen mit Grußworten sollten an deutsche Passanten verteilt werden, ähnlich einer früheren Dankes-Aktion auf dem Anger. Doch zu Beginn herrschte Verwirrung. Heute Mittag gab es ein massives Polizeiaufgebot am Erfurter Bahnhof. Mehrere Einsatzteams in Kampfmontur verteilten sich auf dem Platz, über […]

police-1

Polizisten knutschen wieder

Die Kollektive Offensive​ war bei der Wiederherstellung des Bildes von Veit Gossler dabei. Die beiden Polizisten, die einen Kuss andeuten, wurden mit einem schwulenfeindlichen Tag übersprüht. Jetzt können die beiden Ordnungshüter in der Pergamentergasse wieder in voller Pracht loslegen. Bilder der Aktion findet ihr auf: http://kollektive-offensive.blogspot.com/2015/10/kussen-verboten-homophobe-aktion-in.html

alex

Flüchtlingsunterkunft am Helios: „Religion spielt kaum eine Rolle“

Auf die Frage, warum Flüchtlinge selten interviewt werden und selbst über ihre Erfahrungen berichten, gibt es eine einfache Antwort: Das laufende Asylverfahren. Die große Mehrheit schweigt in der Öffentlichkeit, um den Anerkennungsprozess nicht zu gefährden. Glücklicherweise hat sich Alexander Schuchardt zur Verfügung gestellt, seines Zeichens Sozialbetreuer der Flüchtlingsunterkunft an der Nordhäuserstraße. Alexanders Arbeitstag beginnt früh […]

kanada

Kanadische Regierung warnt offiziell vor Reisen nach Ostdeutschland

Auf der Homepage der kanadischen Regierung wird offiziell vor Reise in den Osten Deutschlands gewarnt. Kanadier sollen „Teile Ostdeutschlands“ und „Vorstädte“ meiden. „Gang members have been known to harass or attack individuals because of their race or for looking “foreign”. „Es ist bekannt geworden, dass Banden Personen aufgrund ihrer Hautfarbe oder aufgrund ihres „ausländischen“ Aussehens […]

header_neu

Hetze per WhatsApp

Hetze im Netz gibt es nicht nur auf Facebook. Immer öfter werden andere soziale Netzwerke benutzt und gezielt unterwandert, um systematisch menschverachtendes Gedankengut unters Volk zu bringen. So geschehen vor Kurzem im beschaulichen Erfurter Vorort Linderbach. Vor zwei Wochen spielten uns Bürger die WhatsApp-Chatprotokolle der „Bürgerinitiative Linderbach“ zu, da diese von Rechten unterwandert und gezielt zur Stimmungsmache gegen Asylbewerber genutzt […]

Unbenannt-1

Pro und Contra: Der offene Brief Andreas Bauseweins

Der offene Brief von Oberbürgermeister Andreas Bausewein an Bundeskanzlerin Angela Merkel und Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow sorgt für Aufsehen. Die Meinungen gehen weit auseinander, auch bei Local Times Erfurt.   PRO: Flüchtlingspolitik ist Lokalpolitik Sehr geehrter Herr Bausewein, Ihr offener Brief an die Bundes- und Landesregierung sorgt gegenwärtig für Wirbel. Der Schock von Heidenau sitzt […]