New-York

Bloggen im Big Apple

Die vergangenen drei Wochen verbrachte Local Times Autor Andreas Kehrer in New York City. Viele Erlebnisse schrieb er in seinem Reiseblog nieder. Darüber hinaus traf er die New Yorker Bloggerin Tracy Kaler, die in Tracy’s New York Life die Geschichten des Big Apples erzählt. Lokaler Blogjournalismus in der vielleicht aufregendsten Stadt der Welt – ein Blick über den […]

muenz

Willi Münzenberg – Erfurts vergessener Sohn

Willi Münzenberg war einer der schillerndsten und populärsten linken Politiker der Weimarer Republik. Er gründete das damals zweitgrößte deutsche Medienunternehmen und erlangte durch die »Internationale Arbeiterhilfe« Weltbekanntheit. Er war enger Vertrauter von Lenin und wurde gehasst von Hitler und Stalin. Sein Ende war tragisch. Vor 75 Jahren fand man ihn erhängt in einem Waldstück in […]

titelbild

Erfurt schön kiffen – Das Colorado-Interview

Denver, Colorado. Vier deutsche Touristen streifen durch die Häuserschluchten der Metropole am Fuße der Rocky Mountains. Es ist heiß und trocken. Die Nachmittagssonne lässt die Luft über dem Asphalt flimmern. Mitte des 19. Jahrhunderts tummelten sich hier Goldgräber auf der Suche nach dem großen Glück. Heute suchen vier Erfurter – darunter zwei angehende Politiker und […]

crave-west

Graffiti in Erfurt – Bilder der Stadt

Kleiner Nachschlag zu unserer Reportage „Graffiti in Erfurt“. Die Kollektive Offensive hat uns einen Gastbeitrag geliefert, der in Bildern die prominentesten illegalen Sprayer der Thüringer Landeshauptstadt zeigt. Es handelt sich dabei um eine kleine (subjektive) Auswahl mit aktuellen Bilder (Mai 2015) aus der Erfurt.   Schaut mal auf der Homepage der Jungs vorbei: kollektive-offensive.blogspot.com Fotos: Mit […]

Dope

Graffiti in Erfurt – Die Reportage

Seit Marion Walsmann (CDU) im Oktober 2014 erklärte, dass Erfurt ein Thüringer Graffitischwerpunkt sei, ist viel Zeit vergangen. Jetzt will sich die Stadträtin der Sache wieder annehmen. Am 1. Juli lädt sie zusammen mit dem „Stadt-Bild-Graffiti e.V“ zum 1. Erfurter Graffiti Forum ein, um Lösungen für das „eskalierende“ Problem zu finden. Gut das Local Times und Radio […]

Unbenannt-1

Tag der Befreiung?

8. Mai – Tag der Befreiung? Seit Richard von Weizäckers berühmter Bundestagsrede galt dieser Tag in Westdeutschland nicht mehr als Kapitulation, sondern als Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus. Erfurt wurde bereits am 12. April 1945 von den US-Truppen erobert. Doch wurde die Erfurter Bevölkerung wirklich befreit? Die heutige Landeshauptstadt Thüringens war ein nationalsozialistisches Wirtschafts- und Verkehrszentrum und erlebte […]

Rose-Frei2

Die neue Ära des Erfurter Bürgerradios

Ab dem 1. Juni 2015 hat Erfurt ein rund-um-die-Uhr-Bürgerradio! Auf 96,2 MHz sendet Radio F.R.E.I. dann ein Vollprogramm. Ein riesen Erfolg für den ehemalige Piratensender, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum feiert. Wir sprachen mit Moderator und Geschäftsführer Carsten Rose über die Zukunft von Radio F.R.E.I. und die Chancen des Bürgerfunks zwischen Musikstreaming und Formatradio. […]

Luxus1

Wir haben ein Luxus-Problem

Die Graffiti von Luxus sind überall in der Stadt zu finden. Mal sind es Tags, dann wieder aufwendige Pieces oder auch schnelle Throw-Ups. Mal sind sie unsauber und kraklig, dann wieder kunstvoll und aufwendig. Häufig sind ihnen kleine Statements beigefügt: „Luxus für alle“ steht dann da an der Fassade der Deutschen Bank. Oder auch „Wir […]

Chiffre bei Handmade - Im Studio bei Radio F.R.E.I.

Chiffre macht Lust auf mehr

Am Donnerstag war die Poprock-Band Chiffre beim neuen Erfurter Musikmagazin Handmade zu Gast und hat ihre EP vorgestellt. Seit zwei Jahren macht die Band zusammen Musik und hat jetzt eine großartige Platte veröffentlicht, die Lust auf mehr macht. Aber überzeugt euch selbst: Hier geht’s zum Podcast! (Die Sendung lief am 19. Feburar auf Radio F.R.E.I.) […]