FPÖ vs. Filmpiraten

FPÖ verklagt die Filmpiraten – Creative-Commons-Streit

Die Filmpiraten mahnen die FPÖ ab und werden daraufhin von den Rechtspopulisten verklagt. Der Streitwert liegt bei etwa 35.000 €. Für die drittgrößte Partei Österreichs keine große Sache, für den Filmpiraten e.V. ein Prozess von existenzgefährdenden Ausmaß. Allein die Anwaltskosten drohen den gemeinnützigen Verein aufzufressen, der seit über zehn Jahren linke Filmdokumentationen dreht und diese unter […]