cc

AfD-Gegenproteste: Unterwegs mit den Zahlenmeistern

Der Erfurter Dom ist dunkel und auch die Teilnehmerzahlen der AfD-Demonstration stehen im Schatten ihrer Vorläufer. Ungefähr 4000 Menschen mobilisierte die Thüringer Alternative für Deutschland an diesem Mittwoch. Der Gegendemonstration dagegen folgten dreimal mehr Personen, als noch vor zwei Wochen. Während der Demonstrationszug vom Bahnhof über den Anger auf 2000 bis 2500 geschätzt wurde, stießen am Domplatz weitere Gruppen dazu, um sich […]

Bündnis2

Aufruf zur Mitmenschlichkeit

Heute Mittag berief eine Rot-Rot-Grüne-Stadtratskooperation eine Pressekonferenz im Rathaus ein, um sich zu den anhaltenden Demonstrationen der AfD und zur gegenwärtigen politischen Situation zu äußern. Die Fraktionen kündigten ein starkes, parteiübergreifendes Bündnis auf Landes- und kommunaler Ebene an, um den Aufmärschen und der Aufhetzung entgegenzutreten. Das Bündnis mit dem Namen „Mitmenschlichkeit für Thüringen“ lädt alle Parteien, […]

960x160b-gera

SPD-Parteiausschluss nach Teilnahme an NPD-Demo?

Dass thüringenweit „Asylkritiker“ und „besorgte Bürger“ auf die Straßen gehen und ihren Unmut über die Bundesasylpolitik zum Ausdruck bringen, ist nichts neues mehr. Dass diese Demonstrationen häufig von Rechtsradikalen begleitet oder sogar angeführt werden, ebenfalls nicht. Dass auf einer von der NPD organisierten Demonstration aber ein SPD-Mitglied spricht, hat am Wochenende in Gera für Aufsehen […]

merkel

Herbstoffensive – Die AfD nach dem Rechtsruck

Am Mittwoch Abend veranstaltete die AfD ihre dritte Demonstration im Zuge der „Herbstoffensive 2015“. Als Schauplatz wählte sie die Johann-Sebastian Bach Straße am Thüringer Landtag. Nach der Demonstration, an der zwischen 3000 und 4000 Menschen teilnahmen, jagten Rechtsextreme die rund 500 Gegendemonstranten bis zum Bahnhof durch die Stadt. In den sozialen Netzwerken war von einigen […]

hasse-action2

„Das Bundesdatenschutzgesetz wird sterben“

Erich Kästner schrieb einmal über das Wesen des Moralisten: „Daß überhaupt nichts hilft, ist – damals wie heute – keine Seltenheit. Eine Seltenheit wäre es allerdings, wenn das den Moralisten entmutigte. Sein angestammter Platz ist und bleibt der verlorene Posten.“ Im digitalen Zeitalter ist einer dieser verlorenen Posten sicherlich der des Thüringer Datenschutzbeauftragten Dr. Lutz […]

header

Die Petition der Angst

Gestern flatterte den Geschäftsstellen der Erfurter Stadtratsfraktionen eine Petition ins Haus, die es – im negativen Sinne – in sich hatte. Das Schreiben, das auf den 24. August datiert ist, soll auch dem Petitionsausschuss des Thüringer Landtags vorliegen und fordert im Namen von verschiedenen „Altersgruppen und sozialen Schichten der Thüringer Bevölkerung“ die Landesregierung und die […]

titelbild

Ich werde mich nicht entschuldigen! – Bausewein bei Rose

Oberbürgermeistersprechstunde bei Radio F.R.E.I. – Carsten Rose im Gespräch mit Andreas Bausewein über seinen Offen Brief, die Flüchtlingspolitik und die Ängste der Bürger. Außerdem das Bäderkonzept der Stadt, neue Kunstrasenplätze und der Erfurter Haushalt. Wir fassen die wichtigsten Aussagen für euch zusammen. Bausewein über das Ziel des Offenen Briefs: „Entgegen anders lautenden Behauptungen und Vermutungen, […]

Unbenannt-1

Pro und Contra: Der offene Brief Andreas Bauseweins

Der offene Brief von Oberbürgermeister Andreas Bausewein an Bundeskanzlerin Angela Merkel und Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow sorgt für Aufsehen. Die Meinungen gehen weit auseinander, auch bei Local Times Erfurt.   PRO: Flüchtlingspolitik ist Lokalpolitik Sehr geehrter Herr Bausewein, Ihr offener Brief an die Bundes- und Landesregierung sorgt gegenwärtig für Wirbel. Der Schock von Heidenau sitzt […]

Bahn

Got a Ticket to ride – Das neue Sozialticket

Das Sozialticket bleibt! Der Stadtrat machte mit diesem Beschluss den Sparplänen von Andreas Bausewein einen Strich durch die Rechnung. Zwischen 700.000 und 800.000 Euro wollte der Oberbürgermeister mit der Abschaffung des Tickets für den klammen Erfurter Haushalt gewinnen. Daraus wird nichts, dachte sich auch die rot-rot-grüne Koalition sichtlich zufrieden nach der Abstimmung am vergangenen Mittwoch. […]

titelbild

Bausewein bei Rose

Oberbürgermeistersprechstunde bei Radio F.R.E.I. Einmal im Monat stellt sich Andreas Bausewein live im Radio den Fragen von Moderator Carsten Rose. Dabei geht es um das aktuelle Stadtgeschehen in der Thüringer Landeshauptstadt. Am Dienstag war es wieder soweit. Themen waren diesmal der umstrittene Erfurter Haushaltsplan und damit verbunden das gefährdete Sozialticket, die Umgestaltung der Nordhäuser Straße, sowie […]