erste-version-csd-header

Homosexualität – „Das sittliche Neutrum“

Irland hat es vorgemacht, jetzt soll Deutschland nachziehen. Die Homoehe wird heute in vielen Teilen der Gesellschaft vehementer gefordert denn je. Doch es gibt auch Widerstand von religiösen Konservativen, deren Lebenswirklichkeit mit zwei sich küssenden Männern nicht vereinbar ist. Local Times sprach – trotz aller Vorbehalte – mit dem Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr. Ein Einblick in die katholische […]

bild-salve

AfD, Putin und Esoterik – Was ist Salve TV?

Salve TV. Was klingt wie Teleunterricht für Latein oder ein christlicher Kirchenkanal, ist in Wirklichkeit ein thüringischer Lokalsender. In Erfurt erreicht er laut Landesmedienanstalt über 70 000 Wohneinheiten. Unternehmensangaben zufolge ist Salve TV das mediale Sprachrohr  der „Toskanaworld“-Gruppe, die Thermen, Schwimmbäder und Hotels in Ostdeutschland betreibt. Die Sendeformate reichen von Lokalnachrichten über Straßenumfragen bis zu […]

afd-lucke-bruch

AfD – Die braunen Geister, die er rief

Zoff, Zank und Streit. Krisenstimmung in der AfD. Eine unübersichtliche Gemengelage aus Machtpolitikern, Initiativen und Parteiflügeln liefern sich heftige öffentliche Auseinandersetzungen.  Was aktuell in der „Alternative für Deutschland“ genau vor sich geht und wie es dazu kommen konnte, erklärte Sebastian Friedrich am Mittwochabend im Campus Hilgenfeld. Die DGB-Hochschulgruppe lud den Berliner Publizisten nach Erfurt. Worin […]

LAST1

Die Last von Eisenberg

LAST – das steht für die Landeserstaufnahmestelle Thüringen, die sich in Eisenberg befindet. Hierher kommen alle Flüchtlinge, die dem Land Thüringen zugewiesen werden. 3600 Menschen waren es in den ersten fünf Monaten des Jahres 2015. Im Hinblick auf die europäische Flüchltingsdebatte und die Anschläge auf deutsche Asylbewerberheime bekommt der Name LAST einen zynischen Beigeschmack. Local Times sprach mit dem […]

cannabis

„Ich sag mal, ich hab noch keins genommen“

Joachim Pfeiffer (CDU) und Dieter Janecek (Grüne) sorgen in Kifferdeutschland gerade für Furore. In einer gemeinsamen Stellungnahme haben die Bundestagsabgeordneten die Legalisierung von Cannabis gefordert! Kein Scherz: Ein CDU-Politiker setzt sich für die Legalisierung der holländischen Minze ein! Grund ist wohl das liebe Geld: Den ca. 2 Mrd. Euro, die jährlich für die Bekämpfung des Gefahrenguts Cannabis ausgegeben werden (bei […]

bildung2

Blaumachen zum schlau machen

Die Rot-Rot-Grüne Landesregierung möchte in Thüringen den Bildungsurlaub einführen. Fünf Tage im Jahr sollen Arbeitnehmer im Jahr bezahlten Urlaub nehmen können, um sich fortzubilden. Doch Wirtschaft und Unternehmen laufen Sturm.  Momentime – Der Local Times Kommentar Erfurter Unternehmer haben es wirklich nicht leicht. Der Standortnachteil in der Thüringer Walachei ist schon schlimm, aber seitdem die […]

sa-hogesa-klein

Hooligans – Die neue SA?

Am Mittwochabend sprach Olaf Sundermeyer in der Gedenkstätte Topf und Söhne über den neuen, militanten Flügel der rechten Szene: HoGeSa. Eben jenes Bündnis gewaltbereiter Hooligans, das auch an der „Gemeinsam Stark“ Demonstration am 15. März in Erfurt beteiligt sein wird. Seit Monaten zeichnet sich das Wiedererstarken der rechten Szene in der Bundesrepublik ab: Erst die […]

bear-1024x522

Die Angst vor den Deutschen wächst

Der digitale Mob, den wir im Artikel „Anheizen, bis es brennt“ beschrieben haben, trat heute an die Öffentlichkeit. Protokoll einer bedrohlichen Einwohnerversammlung. Beginnen wir mit dem Informationsgehalt der Einwohnerversammlung in der Grundschule Scharnhorststraße zum Thema „Flüchtlingsunterkunft in Erfurt Süd“: Erfurt nimmt für die Prüfungsdauer des Asylantrages neun Familien mit kleinen Kindern auf die provisorische Flüchtlingsunterkunft in der Kennedy Schule […]

Die bunte Fraktion: Daniel Stassny, Thomas Kemmerich, Peter Städter

Eine bunte Fraktion im Stadtrat

Schwarz-Rot, Rot-Grün, Schwarz-Gelb, Rot-Rot-Grün – das alles sind politische Farbkombinationen, die wir auf Bundes-, Landes- oder Kommunalebene schon mal erlebt haben. So weit so unspektakulär, um nicht zu sagen langweilig. Orange-Gelb-Orange klingt da schon weniger vertraut. Deswegen sprachen wir mit den Vertretern der neuen „bunten Fraktion“ des Erfurter Stadtrats über Gründe und Ziele des neuen Bündnisses. […]