titel

Endlich Zivilgesellschaft! Auf die Plätze fertig: Mittwoch! im Interview

Die letzte AfD-Demonstration zog für dieses Jahr durch Erfurt. Erneut stellten sich am Mittwochabend   tausende Menschen den Rechtspopulisten entgegen. Überraschend mobilisierte das Bündnis „Auf die Plätze fertig: Mittwoch!“ jede Woche konstant mehr als 1500 Personen gegen Rassismus und für ein bedingungsloses Bleiberecht. Im Interview zog einer der Anmelder, der anonym bleiben wollte, eine erste Bilanz. Kannst du […]

meldegesetz

Das ist Neu am Meldegesetz Wohnen und Umziehen

Mehr Bürokratie und Überwachung beim Umzug. Vor 13 Jahren reformierte die rot-grüne Bundesregierung das deutsche Meldewesen. Damals vereinfachte der Gesetzgeber die Ummeldung für alle Beteiligten. Mit dem ersten November 2015 kam nun der gesetzliche Rollback. Was bedeutet das neue Meldegesetz für Mieter und Vermieter?  1. Die alte Regelung Bis Anfang November genügte es, dass sich neue Mieter […]

fert

Die Würde Luthers ist unantastbar Verbotene Aktion gegen Antisemitismus

Die „AG Kirche und Judentum“ wollte zum Jahrestag der Reichspogromnacht über den Antisemitismus von Martin Luther aufklären. Die Arbeitsgemeinschaft plante daher am Vormittag des 10. November eine kurze Kunstaktion am Lutherdenkmal auf dem Anger. Überraschend verbot die Stadt Erfurt die Nutzung der Statue. Am Abend des 9. November demonstrierten tausende Erfurter auf dem Domplatz für Mitmenschlichkeit und […]

freem

Jenseits der Verschwörung Freimaurer in Erfurt

Was für eine Sorte Mensch kann man bei einem Treffen mit einem Meister-Freimaurer erwarten? In seinem Buch „Das Verlorene Symbol“ beschrieb Bestseller-Autor Dan Brown einen von ihnen als ganzkörpertätowierten, fanatischen Hünen. Die Erfurter Variante stellte sich als ein freundlicher Thüringer heraus: Tobias Pfaff. Seines Zeichens Meister vom Stuhl, Facharbeiter und auch sonst recht sympathisch. Meister vom Stuhl Tobias Pfaff […]

ell2

Wenn die Masse das Projekt finanziert Crowdfounding

Crowdfunding ist eine immer beliebter werdende Möglichkeit der Finanzierung von Projekten jeder Art. Das Prinzip ist denkbar einfach: Leute, die eine Idee in die Realität umsetzen wollen, präsentieren diese auf einer von vielen Crowdfunding-Plattformen und buhlen dort um die Aufmerksamkeit der User. Diese haben die Möglichkeit, Projekte, die ihnen gefallen, durch eine finanzielle Spende zu […]

kids

Kein (Dom)-Platz für Angst

Heute morgen formten 256 Schüler die drei Symbole der monotheistischen Weltreligionen auf dem Domplatz. Diese Aktion für Toleranz, Vielfalt und kulturelles Miteinander leitete das am Wochenende stattfindende Meschugge-Festival ein. Im Vorfeld stand das Bilden einer Menschenkette auf wackligen Beinen, denn viele Schulen sagten ihre Teilnahme ab, aus Angst. Neun Uhr morgens auf dem Domplatz: der Wochenmarkt […]

fert

Ringvorlesung zu Migration: Europa als rettender Hafen

Am vergangenen Dienstag fand im Erfurter Rathausfestsaal die Auftaktsveranstaltung der diesjährigen Ringvorlesung statt. Das öffentliche Interesse war groß und der Saal bis auf den letzten Platz gefüllt. In einem einstündigen Vortrag gelang es dem Referenten und Journalisten Rupert Neudeck, unter anderem Vorsitzender des Friedenskorps „Grünhelme e.V.“, die Wurzeln der aktuellen Flüchtlingsbewegung aufzuzeigen. Gleich zu Beginn […]

gruppe2

Flüchtlingsaktion zwischen Rechtsextremen: Verwirrung am Bahnhof

Eigentlich wollten die syrischen Flüchtlinge aus einer Unterkunft im Erfurter Süden nur Danke sagen. Bunte Rosen mit Grußworten sollten an deutsche Passanten verteilt werden, ähnlich einer früheren Dankes-Aktion auf dem Anger. Doch zu Beginn herrschte Verwirrung. Heute Mittag gab es ein massives Polizeiaufgebot am Erfurter Bahnhof. Mehrere Einsatzteams in Kampfmontur verteilten sich auf dem Platz, über […]

DSCN1957

Erfurt kann wieder helfen

Die Spendenannahmestelle im Erfurter Stöberhaus ist ab heute wieder geöffnet. Nach kurzer Unterbrechung nehmen seit heute Vormittag wieder fleißige Helfer der Stadt in der Eugen-Richter-Straße Spenden entgegen. Zuvor wurde das zentrale Spendenlager für eine Woche geschlossen, weil die gigantischen Mengen an Textil- und Sachspenden mit viel Aufwand sortiert werden mussten. Das zentrale Spendenlager der Erfurter Stadtverwaltung war prall […]