satire-höcke

#Satireoffensive 2015

Local Times geht in die Satire-Offensive 2015: Verschiedene Medien berichteten, dass AfD-Abgeordnete Corinna Herold von der Landesregierung wissen wollte, wie viele Homosexuelle im schönen Thüringen leben. Die Erfurter Zahnärztin war anscheinend überrascht, dass im Freistaat seit 1945 keine Homosexuellen-Registrierung mehr statt findet. Jetzt ging die AfD mit ihrer neuen Forderung an die Öffentlichkeit. Hier unser Vorschlag für das nächste Wahlplakat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*