TICKER

Wachstum um jeden Preis – Zalando macht Verlust

Der Online-Versandhändler Zalando, der am Standort Erfurt rund 2000 Mitarbeiter beschäftigt (15-25% Leiharbeiter) schreibt Berichten der Presseagenturen Reuters und DPA zufolge auch dieses Jahr rote Zahlen. Verluste zwischen 18 und 32 Millionen Euro würde das Unternehmen in diesem Geschäftsjahr erwarten. Als Grund gibt die Firma „gezielte Wachstumsinvestitionen“ an, die ein kurzzeitiges Defizit bedeuten würden, künftig aber Profite versprechen.

Weitere Infos unter:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/zalando-mehr-umsatz-weniger-gewinn-im-dritten-quartal-a-1057867.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*